Back to top

Ein strahlendes Stadtviertel mit Soltis Touch

Soltis
Touch
Innenliegender Sonnenschutz
Frankreich
Lyon
Projektbeteiligte
Installateur Sonnenschutzanlangen: Griesser
Architekt: Nicolas Simian - Agentur Soho Atlas In Fine

Das Grand Parilly Stadtviertel von Vénissieux (Frankreich) ist eines der wichtigsten Stadtprojekte von der Großgemeinde Lyon. Mit diesem Projekt soll ein neuer attraktiver Lebensraum geschaffen werden, welcher Geschäfte, Büro- und Freizeiteinrichtungen verbindet. Das neue Bürogebäude mit dem Namen "Initial" gilt als Highlight dieses neuen Stadtteil, aufgrund seiner einzigartigen Lage über dem Verkehrsring, auf dem täglich ca. 140.000 Fahrzeuge verkehren.

Das 8.800 m² große Gebäude wurde mit einer H-Form gebaut und hat eine subtile Fassadengestaltung. Die Nordfassade, die von der Umgehungsstraße aus sichtbar ist, ist in vier große, asymmetrische Fassadenfenster unterteilt, die jeweils unterschiedlichen Höhen und Winkel aufweisen, um dem Ganzen eine Dynamik zu verleihen. Das so entstandene architektonische Volumen vermittelt den visuellen Eindruck von vier Körpern, die sich wie ein funkelndes Symbol der Stadt erheben. Die Beleuchtung unterstreicht die Dynamik dieser Form sowohl bei Tag als auch bei Nacht und macht dieses Gebäude zu einem starken städtischen Wahrzeichen des neuen Stadtteils.

Der innenliegende Sonnenschutz aus Soltis Touch, gibt der von den Architekten der Agentur Soho Atlas In Fine entworfenen Lichtszenografie, ihre ganze Kraft. Die Beleuchtung erfolgt durch in den Boden eingelassene LED-Streifen, die in der Spitze der Platte, in einer Linie mit den Jalousien angeordnet sind. Die hohe Sonnenreflexionsleistung mit der Jasmin-Farbe garantiert eine sehr gute Ausleuchtung der Fassade.

toile store interieur serge ferrari

Die Spezifikationen des Bauherrn Fontanel und des Architekturbüros Soho Atlas In Fine, wurden mit einem Sonnenschutz aus Soltis Touch erfüllt: Die Wärmeleistung wurde daher für dieses Gebäude gelobt, sodass diese BREEAM-Zertifizierung* auf ausgezeichnetem Niveau erhielt. Darüber hinaus werden die akustischen Eigenschaften des Soltis Touch zum Komfort der Insassen beitragen.

* BREEAM steht für Building Research Establishment Environmental Assessment Method und ist das älteste und am weitesten verbreitete Zertifizierungssystem für nachhaltiges Bauen.

Nicolas Simian
Architekt - Agentur Soho Atlas In Fine

"Alleine ist das Licht nicht sichtbar, sondern wird lediglich durch die reflektieren Oberflächen betont. Die Textiljalousien an der Nordfassade dienen als Stütze. Nachts leuchten sie auf und verleihen den vier großen Fassadenfenstern eine zauberhafte Atmosphäre"

Produkte